Alles Apfel –  Obsthof Steinberg | Frankfurt

Alles Apfel – Obsthof Steinberg | Frankfurt

Ja, auch das ist Frankfurt: Lecker Stöffchen unter lauschigen Apfelbäumen, dazu Grie‘ Soß und das Gefühl, auf dem Land zu sein.

Sind wir bald da?

Von Offenbach aus mit dem Auto ca. 17 Minuten, ab FFM innenstadt etwa 30 Minuten. ÖPNV geht auch gut, allerdings muss man noch einen kleinen Spaziergang mit einkalkulieren. Oder man macht eine kleine Radtour draus: Der Niddatal-Radweg ist einigermaßen in der Nähe, die letzte Etappe zum Obsthof geht aber ganz gut den Berg hoch.

Was machen wir hier?

Am Obsthof Schneider in Frankfurt-Niedererlenbach wird hauptberuflich mit Leib und Seele Obst angebaut. Aus den teilweises sehr alten Obstsorten (allein 120 verschiedene Apfelsorten) wird unglaublich geschmackvoller Ebbelwoi  gekeltert, den man dank des kleinen Ausschanks direkt vor Ort genießen kann. Die promillefreundliche Anreise lohnt sich also.

Da wir ganz in der Nähe zu tun hatten und der Steinberg schon länger auf meiner „Ausflugsliste“ stand, wurde spontan der Feierabend im Obsthof eingeläutet. Die Mädels haben sich auf den zwei rustikalen Spielplätzen bestens amüsiert, vor allem aber konnten sie herrlich durch die für sie unendlich erscheinenden Apfelbaumwiesen toben. Ganz zu schweigen von der mit großem Entzücken zur Kenntnis genommenen „Apfelsitzgruppe“…

Wer mehr Animation braucht: Der Obsthof bietet ein umfangreicheres Veranstaltungsprogramm. So gibt es in den Herbst- und Wintermonaten Apfelraclette, themenbezogene Wanderungen und Führungen wie z.B. eine Blütenwanderung, Musikveranstaltungen und natürlich auch Verkostungen.

Ich habe Hunger!

Der gute Apfelwein braucht natürlich eine Grundlage, und so gibt es hier leckere Kleinigkeiten wie Käseplatte, Grillwurst oder Grüne Soße (alles bio und regional), auch Kuchen ist im Angebot. Einen Hofladen gibt es übrigens auch.

Auf einen Blick – Obsthof Am Steinberg

Adresse

Obsthof Am Steinberg, Am Steinberg 24, 60437 Frankfurt/Nieder-Erlenbach, Telefon: 06101/41522
in  Googlemaps anzeigen
Internet: www.obsthof-am-steinberg.de, Email: info@obsthof-am-steinberg.de,

Öffnungszeiten

Samstag 12:00 – 20:00 Uhr, Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr, der Hofladen hat auch unter Woche 11-18 Uhr auf.

Anfahrt / ÖPNV

  • Auto: es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.
  • ÖPNV: U2 nach Gonzenheim bis „Nieder-Eschbach“, Umstieg in Bus 29 nach Nieder-Erlenbach, Ausstieg „Nieder-Erlenbach Schule“ (ab FFM Hauptwache ca. 40 Minuten).  Von dort ca. 10 Minuten zu Fuß den Berg hinauf; Altenativ die S6 Richtung Friedberg bis  „Berkersheim“, Umstieg in Bus 25 bis Nieder-Erlenbacher Rathaus plus Fußmarsch. Eine gute Wegbeschreibung findet sich auf der Homepage.
  • Rad: Der Nidda-Fahrradweg ist ca. 20 Minuten entfernt, allerdings ist wirklich Kondition den Berg rauf gefragt.

Alle Angaben ohne Gewähr, bitte informiert Euch nochmal auf den genannten Internetseiten!

 

Kommentar verfassen