Bachabenteuer an der Günthersmühle | Biebergemünd – Spessart

Bachabenteuer an der Günthersmühle | Biebergemünd – Spessart

„Das ist nämlich ein richtiger Abenteuerwald“ werben die Kinder für unser heutiges Ausflugsziel, das sie diesmal selbst vorgeschlagen haben. Die „Günthersmühle“ ist ihnen seit der Kita-Abschlussfahrt nämlich bestens vertraut, und das Beste sei „der Bach“.

Sind wir bald hier?

Um die Ecke ist es nicht: Von Frankfurt aus ist es eine Stunde mit dem Auto, mit dem ÖPNV kommt man mit dem Zug / Bus relativ weit, aber in Biebergemünd stehen noch 2,5 km Fußweg an  – insgesamt schätzungsweise 1,5 Stunden. Wichtig: Nur von April bis September geöffnet!

Was machen wir hier?

Die Günthersmühle ist ein Naturfreundehaus, d.h. hier geht es bodenständig zu. Wie der Name vermuten lässt, ist in der Nähe „der“ Bach, der natürlich sofort vorgeführt werden muss. Gut, dass wir direkt die wasserfesten Sandalen angezogen haben…  Der Bach ist wirklich prima:  flach, schattig, mit Bretterbrücke und lädt optimal zum Bauen ein. Aus Kindersicht hätte er vermutlich schon den Nachmittag komplette gefüllt, aber die unerbittlichen Eltern wollen wenigstens eine kleine Runde in den Wald laufen.

Direkt unterhalb der Mühle führt eine kleine Holzbrücke zu einer schönen Wiese, von dort aus kommt man in den Wald, durch den sich auch der Bach weiter schlängelt.  Heute ist es so heiß, dass wir unseren Spaziergang kurzerhand in den Bach verlegen –  die Kinder sind begeistert. Wir drehen eine kleine Runde zurück zur Günthersmühle (weitere Wanderungen sind auch möglich), stärken uns unterwegs mit Himbeeren und Brombeeren und begegnen einem merkwürdigen  „Zebra-Pferd“. Das Tollste aber: Während der gesamten Runde durch den Wald begegnet uns kein Mensch – für Ruhesuchende also genau richtig.

Wer länger bleiben möchte: Das Naturfreundehaus bietet kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten an, einen Zeltplatz gibt es auch, sodass sich hier ein wirklich naturnaher Kurzurlaub anbietet. Kinderwagengeeignet (der Bach natürlich nicht ;-))

 

Ich habe Hunger!

Am Wochenende gibt es an der Günthersmühle Bewirtung – kleine Speisen, Wurst, Pommes, Eistruhe und Kuchen. Dazu sitzt es sich sehr schön auf der lauschigen Terasse. Kinder finden hier eine  große Spielwiese – und erwähnten wir den Bach schon?

Im Überblick: Der Ausflug zur Günthersmühle

Adresse:

Bornweg/Ende, 63599 Biebergemünd-Kassel, Telefon (06050) 70 66, Link zur Homepage Günthersmühle

Auf Googlemaps anschauen

Anfahrt:

Auto: A 66 bis Ausfahrt Gelnhausen Ost, dann nach Flörsbachtal, die B40 bis Biebergemünd, durch Wirtheim, B276 bis Biebergemünd-Kassel. Ab Biebergemünd ist die Mühle angeschildert, aber das Navi ist sicher kein Fehler, denn es geht noch 2,5 Kilometer dorfauswärts durch eine Wochenendsiedlung. Parkplätze sind an der Mühle vorhanden.

ÖPNV: Regionalexpress Richtung Fulda bis Gelnhausen-Bahnhof, dort in den Bus Richtung Richtung Biebergemünd-Bieber Röhrigbis Ortsteil „Biebergemünd-Kassel Kirche“ (dauert eine gute Stunde), dann Fußweg ca. 2,5 km

Öffnungszeiten

Geöffnet: Apr.–Ende Sept nur samstags, sonntags & feiertags, hessische Sommerferien durchgehend

Alle Angaben Stand August 2018 und ohne Gewähr. Bitte nochmal bei den angegebenen Links nachschauen.